Integrationstest

Wohnen Sie außerhalb der Europäischen Union (EU) und möchten Sie für längere Zeit in die Niederlande kommen? Informieren Sie sich, ob Sie dafür einen Integrationstest in Ihrem Wohnsitzland ablegen müssen.

Müssen Sie den Test ablegen?

Sind Sie volljährig, aber noch nicht im Rentenalter? Dann müssen Sie den Integrationstest (diese Website ist auf Englisch) im Ausland ablegen, wenn Sie für längere Zeit in die Niederlande kommen möchten. Sie müssen den Test nicht ablegen, wenn Sie unter eine der Ausnahmebestimmungen fallen.

Was müssen Sie tun?

Vorbereitung

Mit dem Vorbereitungsmaterial »Naar Nederland« (diese Website ist auf Englisch) können Sie sich auf den Integrationstest vorbereiten. Das Material steht in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Anmeldung bei DUO

Um den Integrationstest ablegen zu können, müssen Sie sich bei der Durchführungsagentur für das Bildungswesen (Dienst Uitvoering Onderwijs) (diese Website ist auf Englisch) anmelden.

Kosten

Die Kosten für den Integrationstest betragen € 150.

Vereinbarung eines Termins in der Botschaft oder im Konsulat

Wenn Sie die Gebühren für den Test bezahlt haben, erhalten Sie eine Bestätigung von DUO. Mit dieser Zahlungsbestätigung können Sie einen Termin in einer Botschaft oder einem Konsulat der Niederlande vereinbaren. Dort können Sie den Test ablegen. Das ist allerdings nicht in jeder Vertretung möglich. Hier finden Sie eine Übersicht über Botschaften und Konsulate (auf Niederländisch), in denen Sie den Test ablegen können.

Zu Ihrem Integrationstest müssen Sie Folgendes mitnehmen: ein gültiges Ausweisdokument (z. B. einen Reisepass, Personalausweis oder ein anderes Dokument, mit dem Sie Ihre Identität nachweisen können), die Terminbestätigung und ein aktuelles Passfoto in Farbe.

Wann erfahren Sie, ob Sie bestanden haben?

Innerhalb von acht Wochen teilt Ihnen DUO per E-Mail mit, ob Sie den Integrationstest bestanden haben.

Vorläufige Aufenthaltserlaubnis

Wenn Sie den Test bestanden haben, können Sie ein Visum für den längerfristigen Aufenthalt beantragen (machtiging tot voorlopig verblijf/mvv). Das Visum muss innerhalb eines Jahres beantragt werden.

Weitere Integration

Nach Ihrer Ankunft sollten Sie sich weiter in den Niederlanden integrieren (diese Website ist auf Englisch).